Jungschützen bei Deutschen Meisterschaften erfolgreich

Am 30. und 31. August 2018 fanden die Deutschen Meisterschaften in Hochbrück mit Haidlfinger Beteiligung statt.

Drei Disziplinen waren zu bestreiten: Standard, Mehrkampf und Luftpistole einschüssig.

Den größten Erfolg erzielte Milena Fischer, sie wurde nämlich im Mehrkampf Schüler weiblich mit 349 Ringen Deutsche Vizemeisterin. In Standard erreichte sie Platz 6 und mit der einschüssigen Luftpistole Platz 8.

Aber auch Theresa Hirtreiter schlug sich wacker und erreichte die sehr guten Platzierungen 5 und 11.

Theresa Fischer ging bei der Jugend an den Start und kann auf Ihre Ergebnisse und die Plätze 5, 7 und 23 stolz sein.

Der Hahn im Korb, Philipp Jank, war zum ersten Mal auf der Deutschen dabei und erreichte mit der Luftpistole einschüssig bei den Schülern männlich Platz 58.

Die Hubertusschützen sind sehr stolz auf ihre erfolgreichen Jungschützen.

Milena Fischer
Jugendtrainer Sepp Fischer mit seinen Schützlingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.