Jungschützen nahmen erfolgreich an der Bayerischen teil

Am 14. und 15. Juli 2018 fanden die Bayerischen Meisterschaften in Garching-Hochbrück statt. Für Hubertus Haidlfing gingen unsere Jungschützen an den Start und erreichten sehr gute Platzierungen.

Am ersten Tag wurde die Disziplin Luftpistole Standard geschossen. Hier belegte Theresa Fischer bei der Jugend weiblich den ersten Platz. Auch Milena Fischer sicherte sich den ersten Platz bei den Schülern weiblich und Theresa Hirtreiter kam auf den dritten Platz. Philipp Jank platzierte sich bei den Schülern männlich auf den 4. Rang. Die Schülermannschaft (Fischer/Hirtreiter/Jank) belegte den 1. Platz.

Am zweiten Tag kam die mehrschüssige Luftpistole an die Reihe. Auch hier waren die Haidlfinger sehr erfolgreich. Milena Fischer erreichte mit 347 Ringen den ersten Platz bei den Schülern weiblich, Theresa Hirtreiter schoss 306 Ringe und belegte den 5. Platz und Kerstin Kleebauer kam mit ihren 258 Ringen auf den 7. Rang. Die Mannschaft (Fischer/Hirtreiter/Kleebauer) kam insgesamt auf Platz 3. Philipp Jank trat bei den Schülern männlich an und erreichte mit 296 Ringen den 7. Platz. Theresa Fischer konnte sich bei der Jugend weiblich mit 350 Ringen den zweiten Platz sichern.

Bei der Disziplin Luftpistole Schüler männlich nahm Philipp Jank teil und erreichte mit 159 Ringen Platz 23. Bei den Schülerinnen schoss Theresa Hirtreiter 173 Ringe und belegte den dritten Platz, Platz 7 ging an Milena Fischer mit 167 Ringen. In der Mannschaftswertung kamen die Schüler auf den dritten Platz. Theresa Fischer ging bei der Jugend weiblich an der Start und schoss sich mit 359 Ringen auf den dritten Rang.

Hier gehts zu den Bildern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.