Erlöse vom Förderturnier an die Jugend übergeben

Am 08.07.2018 wurde in Garching-Hochbrück der Erlös des Jugendförderturniers in Form von Munition an die Nachwuchsschützen übergeben.

Die Übergabe erfolgte durch den Ausrichter des Turniers, die Schützengesellschaft „Hubertus“ Haidlfing und fand vor der Siegerehrung der Wurfscheibenschützen zur Bayerischen Meisterschaft in Garching statt.

Helmut Weber, den wir für seine tatkräftige Mithilfe an dieser Stelle nochmals Dank aussprechen wollen, brachte noch einmal zum Ausdruck, wie wichtig es doch ist, unsere Jugend zu fördern. Durch die gesponserte Munition betonte er, könne man unsere Jugend noch gezielter auf Wettkämpfe vorbereiten und sie somit auch finanziell unterstützen.
Adi Wolferseder Mitglied der SG „Hubertus“ Haidlfing und Initiator des Förderturniers, richtete ebenfalls Dankesworte an die zahlreichen anwesenden Schützen, die am Turnier teilnahmen und animierte sie, am 20. Oktober 2018 in Hochbrück an unserem 100 Scheibenturnier teilzunehmen.
Er verwies noch einmal auf die gute Zusammenarbeit der Schützenvereine Hubertus Hadlfing, WTC Dachau und BWC Erlangen. Dadurch konnten bei den Junioren die Mannschaften in Trap und Skeet gebildet werden.

Die Bilanz der gesponserten Schützen kann sich sehen lassen:

  • Bayerischer Meister in Trap und Skeet mit der Mannschaft
  • Trap Einzelwertung: 2x Bayerischer Meister, sowie ein 2. und ein 4. Platz
  • Skeet Einzelwertung: 2x Bayerischer Meister, sowie ein 2. und ein 3. Platz

Auf dem Bild von links: Wolferseder Adi, Wolferseder Nick, Hartmann Sebastian, Eydam Philipp, Halwax Nadine und der Kadertrainer Weber Helmut.
Es fehlt: Reichert Eva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.